AZUBI-BLOG

KRONWINKLER

Hinter den Kulissen
bei Optik Kronwinkler

Zu meiner morgendlichen Routine bei Optik Kronwinkler gehört zum einen der Ladencheck. Ich schalte alle Geräte ein, fülle fehlende Kontaktlinsen-Pflegemittel, Zubehör, Etuis und vieles mehr auf. Danach ist der Laden bereit für das tägliche Geschäft. Bei so vielen Brillen kann es schon mal sein, dass sich die eine oder andere im Laufe des Tages verirrt, diese bringe ich dann zurück auf ihren Platz. 

Zu meiner Aufgabe gehört auch das Telefonieren wie z.B. Termine vereinbaren oder das Bestellen von Ersatzteilen, aber natürlich informiere ich euch auch, wenn eure neuen Brillen oder Kontaktlinsen im Haus sind.

Zu meinen Tätigkeiten gehört auch das Einkaufen: geht uns etwas aus, sorge ich dafür, dass es auf unsere Einkaufsliste kommt. Ob es die Microfasertücher, die Kuverts, der Kaffee oder die Bonbons für euch sind.

Auch die Dekoration spielt bei uns eine wichtige Rolle. Um euch auch außerhalb unserer Öffnungszeiten den neusten Trend nahezubringen, wird das Schaufenster regelmäßig neu gestaltet. Dafür bereite ich die neuen Brillen, die dazugehörigen Aufsteller und Etuis vor, damit unsere professionelle Dekoratuerin dies dann perfektionieren kann.

Bis bald eure Cornelia