AZUBI-BLOG

KRONWINKLER

Die richtige Größe einer Brille

Heute nehme ich euch mit ins 2. Lehrjahr und erkläre euch, worauf wir bei der Größe einer Brille achten.

Als erstes achte ich darauf, dass ihr mittig bis etwas weiter innen durch die Brille durchschaut, dann ist die Brille in der Breite weder zu klein noch zu groß.

In der vertikalen Ebene ist es wichtig, dass sich eure Augen im oberen Drittel befinden. Hierbei orientieren wir uns an unserem Gesicht. Ganz oben befinden sich die Augenbrauen, dann folgen die Augen und der längere Teil des Gesichtes geht nach unten hin weiter. Bei eurer Brille soll das genauso sein.

Der Fassungsrand ist ganz oben, eure Augen im oberen Drittel und auch hier geht der längere Teil der Brille nach unten weiter.

Wenn Ihr das beachtet, könnt ihr jede Brille tragen, egal ob rund, eckig, pantoförming oder cateye. Brillen haben eine tolle Eigenschaft: sie können euch je nach Farbe und Form unterschiedlich wirken lassen.