AZUBI-BLOG

KRONWINKLER

Das Kitten – Reparatur einer Kunststoff­fassung

Heute gebe ich euch einen kleinen Einblick in das 2. Ausbildungsjahr. Wenn eine Kunststofffassung bricht, kann man diese durch kitten wieder reparieren.

Als erstes wird die Fassung sorgfältig im Ultraschallgerät gereinigt. Wenn nötig die Bruchstelle mit einer Feile bearbeiten, so dass diese perfekt zusammenpassen. Nun das Aceton in einen Behälter füllen und die Bruchstelle einen 1/2 cm darin eintauchen, um diese abzulösen.

Nach ca. 5 Minuten sind die Stellen gut angelöst und können in der richtigen Position zusammengefügt werden. Nachdem die Kittung 12 Stunden ausgehärtet ist, kann mit der Nachbearbeitung begonnen werden. Hierbei wird die Bruchstelle mit einer Feile und Schmirgelpapier so bearbeitet, dass eine glatte Oberfläche entsteht. Zum Schluss wird die Fassung noch poliert, bis diese wieder glänzt.

Eure Astrid