Kontaktlinsen – Die richtige Pflege und Handhabung

Kontaktlinsen sind einfacher als Sie denken! Wir nehmen uns genügend Zeit für Sie und zeigen Ihnen ausführlich die einfache und bequeme Pflege.

Für alle Kontaktlinsen-Neulinge oder für alle, die ihr Wissen über Kontaktlinsen auffrischen möchten, haben wir die wichtigsten Infos noch einmal zusammengestellt.

Die richtige Hygiene. Achten Sie vor dem Auf- und Absetzen Ihrer Kontaktlinsen darauf, dass Ihr Platz sauber ist. Waschen Sie sich die Hände mit einer neutralen Seife und achten Sie darauf, dass sich auf Ihren Händen kein Schmutz (z.B. Öl) befindet.

Nehmen Sie sich Zeit. In hektischen Momenten passieren Dinge, die Sie vermeiden sollten. Die Kontaktlinse könnte zu Boden fallen oder gar im „Schlund“ des Waschbeckens verschwinden. Mit der nötigen Ruhe geht’s oft leichter und meistens schneller!

Beginnen Sie immer mit dem rechten Auge. Um Verwechslungen beider Kontaktlinsen zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, immer mit der rechten Kontaktlinse zu beginnen. Dies gilt für das Auf- und Absetzen gleichermaßen.

Achten Sie auf die richtige Wölbung. Wie bei einem Socken haben auch Kontaktlinsen „zwei Seiten“, eben eine richtige und eine falsche. Die richtige Seite erkennen Sie daran, dass sich die Kontaktlinse wie eine Kugel wölbt und nicht wie ein Suppenteller.

„Hören“ Sie auf Ihre Augen. Sollte sich der Seh- und / oder Tragekomfort Ihrer Kontaktlinsen plötzlich ändern, zögern Sie nicht und kommen Sie direkt zu uns.

Auf das richtige Pflegemittel kommt es an. Nicht jedes Pflegemittel ist für alle Kontaktlinse geeignet. Bei uns erhalten Sie die perfekt auf Ihre Linsen abgestimmten Pflegemittel – im Geschäft oder auch bequem im Kontaktlinsen-Abo.